Röntgen und Ultraschall

Röntgen und Ultraschalldiagnostik im Tierambulatorium Steinsee in Wien.

Röntgen- und Ultraschall-Untersuchungen sind heute schon ein fester Bestandteil der medizinischen Diagnostik und spielen auch eine zentrale Rolle im Tierambulatorium Steinsee in Wien. Denn beide Verfahren ergänzen sich hervorragend in ihren Aussagen: Was bei der einen nicht so gut zu sehen ist, kann die andere dafür darstellen.

Vor allem Untersuchungen von Knochen oder Lunge bleiben aber nach wie vor dem Röntgenologen vorbehalten. Auch die altbekannte HD-Untersuchung ist mittels Ultraschall nicht möglich. Dafür eignet sich der Ultraschall hervorragend zur Untersuchung der Bauchorgane, der Schilddrüse, des Herzens, aber auch manche Sehnen und Bänder kann man damit darstellen.

in typisches Einsatzgebiet für Ultraschalluntersuchungen in meiner Tierarztpraxis ist die Trächtigkeitsdiagnostik, aber auch die Verlaufskontrolle während derselben.

Auch zu Vorsorgeuntersuchung wird der Ultraschall im Tierambulatorium Steinsee in Wien herangezogen, vor allem zur Prostatakontrolle bei älteren, nicht kastrierten Rüden.

Sollten Sie für Ihren Liebling einen Ultraschall benötigen, rufen Sie einfach beim Tierambulatorium Steinsee in Wien an und machen Sie einen Termin aus!