Mag. Judith Danzinger - Tierambulatorium Steinsee - Meine Leistungen

Als Veterinärmedizinerin im Tierambulatorium Steinsee in 1230 Wien biete ich eine breite Palette an Leistungen an.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick.

Kontaktieren Sie mich

Vorsorgeuntersuchung

Die Binsenweisheit „Vorsorgen ist besser als Nachsorgen“ gilt nicht nur beim Menschen, sondern auch beim Tier. Schon bei Jungtieren empfehle ich eine regelmäßige Prophylaxe zur exakten Beurteilung der Skelett- und Gelenksentwicklung.

Dank modernster Methoden kann die Vorsorgeuntersuchung Lebensqualität und Lebenserwartung Ihres Haustiers heutzutage beträchtlich verlängern. Meine Tierarztpraxis bietet neben der ganzheitlichen Untersuchung des Tiers eine kompetente und zuverlässige medizinisch-chemische Labordiagnostik mit treffsicheren Ergebnissen.

Chirurgie und Orthopädie

Infolge moderner Forschung konnten im Bereich der Chirurgie in den letzten Jahren bemerkenswerte Fortschritte erzielt werden. So können heutzutage wesentlich mehr Risikopatienten erfolgreich behandelt werden. Daneben führe ich in meiner Praxis natürlich auch Routineeingriffe unter Berücksichtigung rassenspezifischer Besonderheiten durch.

Die Wahl der jeweiligen Operationsmethode richtet sich nach dem Beschwerdebild. Dabei muss auch das Narkotikum sorgsam gewählt werden. In meiner Tierarztpraxis setze ich von der Operation bis zur Nachbetreuung auf modernste Methoden und Techniken.

Diätberatung

Das Futter stellt für Ihr Haustier einen wichtigen Bestandteil seines Lebens dar. In der heutigen Haustierhaltung übernimmt der Mensch die Fütterung des Vierbeiners. Deshalb kann es nicht schaden, einiges über die Ernährung zu wissen.

So empfiehlt sich im Krankheitsfall beispielsweise eine spezielle Fütterung, denn durch die Erkrankung ändert sich beim Tier auch der Stoffwechsel, wodurch es zu Verschiebungen des feinen Gleichgewichts kommt. In meiner Tierarztpraxis verschreibe ich Ihrem vierbeinigen Freund im Bedarfsfall eine spezielle Diät, die seine Genesung fördert und beschleunigt.

Geriatrie

Alle Lebewesen altern, so auch Ihr Tier. Anzeichen dafür können sein: eine schlechtere Aufnahme von Futter und Nährstoffen, nachlassende Fitness, schlechtere Sinneswahrnehmungen oder ein häufigeres Auftreten von hormonellen Störungen und Tumorerkrankungen. Generell besteht im Alter oft eine höhere Infektanfälligkeit.

In meiner Praxis für Tiermedizin in Wien nutze ich alle Möglichkeiten der modernen Veterinärmedizin, um das Leben Ihrer Tiere bis ins hohe Alter so beschwerdefrei wie möglich zu gestalten.

Zahnheilkunde

Zahnschmerzen sind beim Tier oft schwer zu erkennen. Eine regelmäßige Kontrolle und allfällige Mundhöhlensanierung hilft dabei Probleme vorzubeugen und ernstere Erkrankungen zu vermeiden. Nicht nur bei Hunden und Katzen, sondern auch bei Kaninchen und Nagetieren nimmt die Zahl der Mundhöhlenerkrankungen deutlich zu.

Zahnfehlstellungen müssen übrigens wie beim Menschen mittels Regulierung korrigiert werden, da sie sonst das Zahnfleisch oder die Nachbarzähne schädigen. Eine erste Beurteilung sollte dabei im Welpenalter erfolgen. In meiner Praxis in Wien führe ich alle dafür erforderlichen diagnostischen Untersuchungen durch.

Andrologie, Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Gesundheit des weiblichen und männlichen Geschlechts- und Fortpflanzungstrakts ist nicht nur für die Zucht von maßgeblicher Bedeutung. Ähnlich wie beim Menschen wird die Fortpflanzung auch beim Haustier durch ein feines Zusammenspiel verschiedener Hormone gesteuert. Auswirkungen haben diese einerseits auf das Gehirn, andererseits auf die Milchdrüse, die Eierstöcken und die Gebärmutter beim Weibchen sowie auf die Prostata und Hoden beim Männchen.

Grundsätzlich muss unterschieden werden, ob Nachwuchs erwünscht ist oder nicht. Falls ja, muss er jedenfalls sehr gut geplant werden. Sollte kein Nachwuchs erwünscht sein, kastriere ich die Tiere oder berate Sie im Tierambulatorium in Wien hinsichtlich anderer zu treffender Maßnahmen.

Röntgen und Ultraschall

Als fester Bestandteil der modernen medizinischen Diagnostik spielen Röntgen und Ultraschall auch im Tierambulatorium Steinsee eine entscheidende Rolle. Die beiden bildgebenden Verfahren ergänzen sich diagnostisch perfekt und erlauben treffsichere Aussagen über den Gesundheitszustand Ihres Vierbeiners.

Knochen und Lunge werden meist via Röntgen, Bauchraum, Schilddrüsen, Herz, aber auch bestimmte Sehnen und Bänder mittels Ultraschall untersucht. Auch in der Trächtigkeitsdiagnostik und Vorsorge leistet der Ultraschall wertvolle Dienste.

Physiotherapie und Rehabilitation

Ob nach Unfällen, schweren Operationen oder einfach nur zur Mobilisierung, die Physiotherapie kann auch für Tiere wertvolle Dienste leisten:

Als wichtigste Maßnahme empfehle ich eine gezielte und begleitete Bewegungstherapie. Dabei ist darauf zu achten, dass das Tier seine Gelenke nicht überlastet und stattdessen die Muskulatur stärkt. So findet es nach orthopädischen Operationen schneller wieder zu seiner Beweglichkeit zurück.

Verklebungen und Verspannungen der Muskulatur löst man wie beim Menschen am besten mit einer Massage. Begleitend biete ich verschiedene physikalische Therapieformen wie Elektrotherapie an, fallweise müssen auch Medikamente verabreicht werden.

Für weiterführende Fragen zu meinen Leistungen stehe ich Ihnen im Tierambulatorium Steinsee in 1230 Wien gerne zur Verfügung. Ihre Mag. Judith Danzinger.

Sie haben eine Frage? Dann kontaktieren Sie mich doch unter office@rundumstier.at oder +43 1 667 00 67. Nach Vereinbarung komme ich gerne auch zu Ihnen nach Hause.

 Adresse

Mag. Judith Danzinger (vorm. Bauernfeind)

Purkytgasse 9-13/4

1230 Wien

 Telefon: +43 1 667 00 67

 Mobil: +43 676 667 07 67

 E-Mail: office@rundumstier.at

 Ordinationszeiten

Montag - Dienstag 09:00 - 11:00 17:00 - 19:00

Mittwoch 17:00 - 19:00

Donnerstag 09:00 - 11:00

Freitag 09:00 - 11:00 16:00 - 18:00

Termine auch nach Vereinbarung!