Professionelle Zahnheilkunde bei Ihrem Tierarzt in 1230 Wien

Gesund beginnt im Mund. Von der Prophylaxe bis zur Zahnbehandlung biete ich in meiner Tierarztpraxis ein breites Spektrum an zahnmedizinischen Leistungen an.

Zahnschmerzen beim Tier erkennen und behandeln
Die Zahl der Zahnerkrankungen hat nicht nur bei Hunden und Katzen, sondern auch bei Kaninchen und Nagern zuletzt deutlich zugenommen. Zahndefekte lassen sich allerdings manchmal nur schwer erkennen. Eine regelmäßige Kontrolle beim Tierarzt gibt Aufschluss über den Zahnstatus Ihres Tiers und hilft, ernsteren Erkrankungen vorzubeugen. In manchen Fällen lohnt sich zudem eine Mundhöhlensanierung.

Hausbesuche vom Tierarzt, Wien

Zahnfehlstellungen beim Tier
Zahnfehlstellungen müssen auch bei Tieren mit einer Zahnregulierung korrigiert werden, da sonst das Zahnfleisch oder die Nachbarzähne beschädigt werden können. Bei Hunden sollte eine erste Beurteilung schon im Welpenalter erfolgen. In meiner Tierarztpraxis führe ich alle erforderlichen diagnostischen Abklärungen durch und nehme bei Bedarf eine kieferorthopädische Behandlung vor.

Zahnkontrolltermin vereinbaren
Rufen Sie mich an, um einen Zahnkontrolltermin für Ihr Tier in meiner Praxis in 1230 Wien zu vereinbaren! Durch meine langjährige Erfahrung in der Zahnheilkunde kann ich Ihnen und Ihrem vierbeinigen Freund rasch weiterhelfen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.